Tai Chi / Qi Gong Anfängerkurs im Oktober
Tai Chi / Qi Gong Anfängerkurs im Oktober
Ab Donnerstag den 17. Oktober 201918:30 - 19:30 UhrTurnsaal der Volksschule EchsenbachMartin Schüpany 0664 / 59 76 877
Kinder Anfängerkurs im Oktober 2019
Kinder Anfängerkurs im Oktober 2019
Beginn ab Freitag, den 04.10.2019 wöchentlich 15:15 - 16:30 Uhr bis 15 Jahre € 50,--/Semester (für jedes weitere Familienmitglied die Hälfte) 2 mal Schnuppertraining möglich  Info: Stephan Drödthann 0664/5149823 Stephan.droedthann@bushido-sport.at  
Gelebte Bushidofamilie!
Gelebte Bushidofamilie!
Bei herrlichen südländischen Temperaturen traf sich ein Teil der Tai Chi / Qi Gong Gruppe des Bushido Echsenbach zum gemeinsamen Qi Gong auffrischen und gemütlichen Beisammensein. Um das Qi zu speichern bzw. noch anwachsen zu lassen, gab es noch einen gemeinsamen Ausklang bei Häppchen und Getränken mit oftmaligen schmunzeln, Lacher und Applaus, bei denen die Gemeinschaft gefördert wurde.
Alexandra & Stephan sagten Ja zu einer gemeinsamen Zukunft
Alexandra & Stephan sagten Ja zu einer gemeinsamen Zukunft
          Am Samstag den 06. Juli 2019 machten sich 30 Mitglieder unseres Vereines SU Bushido Echsenbach auf nach Zwettl, um unserer Trainerin Alexandra Pöll und unserem Vorstandsmitglied und Trainer Stephan Drödthann zur ihrer Hochzeit zu Gratulieren. Wie es so Brauch bei uns ist, mussten die beiden nach ihrer Hochzeit zwei kleine Aufgaben erledigen um sich die Schlüssel für die mitgebrachte Schatztruhe zu erringen. Als erstes mussten sie ein großes Herz auf einen Leintuch mit zwei kleinen Nagelscheren ausschneiden. Wobei wir natürlich die Schere von Stephan etwas präpariert haben, so das er etwas länger als Alexandra brauchte. Natürlich musste Stephan danach Alexandra noch durch das Ausgeschnittene Herz tragen so das sie sich den ersten
Ältestes Vereinsmitglied feiert 80. Geburtstag!
Ältestes Vereinsmitglied feiert 80. Geburtstag!
Am Donnerstag, den 6. Juni 2019 machte sich die Tai Chi/Qi Gong Trainingsgruppe auf zu einem Training der besonderen Art.Diesmal wurde im Haus von Hans Minichhofer nicht nur Trainiert, sondern auch sein 80. Geburtstag gebührend gefeiert. Bei einem Gläschen Sekt und einer Qi Gong Geburtstagstorte wurde Hans von allen Trainingskolleginnen und Kollegen der Ehrenteller des Vereins Bushido Echsenbach überreicht. Bei jedem Training ist Hans mit voller Begeisterung und Hingabe dabei. Er ist mit seinen 80 Jahren das älteste aktive Vereinsmitglied und eine Bereicherung für unseren Verein und alle Mitglieder.   Lieber Hans, wir wünschen dir nochmals auf diesem Wege alles Gute zu Deinem 80. Geburtstag und freuen uns noch auf viele weitere Trainingsjahr zusammen mit Dir!
Für immer und Ewig Tina & Christian
Für immer und Ewig Tina & Christian
Für immer und ewig wünschten eine Abordnung unseres Vereines Sportunion Bushido Echsenbach am 04. Mai 2019 unseren Mitgliedern Tina Schweizer und Christian Kainz, die sich an diesem leicht verregneten Tag das Ja-Wort gaben. Die standesamtliche sowie die kirchliche Trauung fand im Schloss Schwarzenau statt. Wir ließen es uns natürlich nich nehmen, uns zu diesem freudigen Anlass einigen Blödsinn einfallen zu lassen. So musste das frisch getraute Ehepaar einige knifflige Aufgaben erfüllen, um sich die 3 Schlüssel für unsere Schatztruhe, die wir als Geschenk mitgebracht hatten, zu verdienen. So musste das Brautpaar im Bruchtest, im Wettgehen mit einer hängenden Bierflasche und dem sprichwörtlichen Nageltest ( ein Baumstumpf mit sehr langen Nägel zum einschlagen) gegenein
Bushidos bringen 14 Medaillen von Karate Landesmeisterschaft mit nach Hause
Bushidos bringen 14 Medaillen von Karate Landesmeisterschaft mit nach Hause
Die diesjährige Karate Landesmeisterschaft war für die Bushidos wie jedes Jahr ein Fixtermin! 14 Vereine mit rund 130 Sportler und Sportlerinnen aus ganz Niederösterreich kämpften in ihren Altersklassen am 16. März in Herzogenburg um die Landesmeistertitel. Mit dabei: 15 motivierte Karatekas aus Echsenbach.   Am Vormittag starteten die Jüngsten des Vereines in den Altersklassen U8-U21. Hier konnten bereits die ersten Medaillen auf dem Wettkampfkonto der Echsenbacher gutgeschrieben werden. Am Nachmittag ging es dann mit den Bewerben der allgemeinen Klasse weiter und wieder konnten Medaillen gewonnen werden! Am Ende des Tages blickten die Bushidos zufrieden auf 14 Medaillen (4x Gold, 4x Silber, 6x Bronze). Besonders erfre
Punkti  punkti, strichi  strichi .....
Punkti punkti, strichi strichi .....
"Punkti punkti, strichi  strichi fertig ist das Mondgesichti!" Unter diesem Motto trafen sich 27 Bushido Strichmännchen/ frauen  im Turnsaal der Volksschule Echsenbach um ihre Kostüme fertig zu stellen und zu einem gemütlichen Beisammensein. Anschließend machte man sich auf den Weg ins Gasthaus Klang zur Faschingsparty des SC Hartl Haus Echsenbach. Bei toller Musik und ausgelassener Stimmung wurde bis weit nach Mitternacht getanzt und gefeiert. Die Vereinsleitung bedankt sich beim Veranstalter, allen Teilnehmern, insbesondere bei allen helfenden Händen, Unterstützern und mitwirkenden Personen, die die Party zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.
Hurra, der Storch ist gelandet!
Hurra, der Storch ist gelandet!
Am 19.02.2019 erreichte uns die herrliche Nachricht, das unsere Trainer und Schriftführer Christof und seine Lebensgefährtin Birgit stolze Eltern eines gesunden, kleinen Jungen Namens Felix geworden sind. Aus diesem Anlass machten sich am 20.02.2019, 15 Bushidos unseres Vereines auf den Weg zum traditionellen Storch aufstellen. Nach dem den frisch gebackenen Papa gebührend gratuliert wurde, ließen wir den Abend noch gemütlich ausklingen. Der Verein wünscht den frisch gebackenen Eltern Christof und Birgit und Sohn Felix alles Gute, Glück und Gesundheit für die gemeinsame Zukunft.
Den täglichen Pflichten mit Meditation entrinnen
Den täglichen Pflichten mit Meditation entrinnen
Ein jährliches Ritual ist der letzte Donnerstag vor Weihnachten, wo sich die Tai Chi / Qi Gong Gruppe zu einem gemeinsamen Entspannen trifft. Ein Tag vor der Wintersonnenwende – Fest der Wiederkehr des Lichts - brennt für jeden Monat eine Kerze, dies durften wir wieder bewusst feiern. Ebenfalls anwesend war auch Karma, die die letzten Jahre eine tibetische Meditation für uns anleitete. Mit ihr nahm auch ein befreundeter tibetischer Thangka (Rollbilder) Künstler an der Meditation teil. Beginnend mit einer Atemübung – auf den Atem achten, spüren, fließen zu lassen - übergehend in liegender Position zur geführten Meditation, das bewusste spüren, fühlen, hineinatmen in bestimmte Körperregionen. In weiterer Folge genossen die Teilnehmer Klangschalenmassage mit Marti
Mehr ...