Highlight zum Jahresabschluss
Highlight zum Jahresabschluss
Am 15.12.2017 war es endlich soweit: Der von allen Teilnehmern heiß ersehnete Karate-Prüfungstag war endlich gekommen. Die Prüflinge stellten ihr Können und Erlerntes unter der Aufsicht der beiden Prüfer Martin und Manuel Schüpany unter Beweis. Den Beginn machte, die Kinder- und Jugendgruppe. Die Youngstars von Bushido Echsenbach fieberten ihrem nächsten Ziel auf ihrem Weg zum Karatemeister entgegen. Insgesamt 54 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 17 Jahren demonstrierten ihre technische und geistige Reife und ihr Verständnis für die nächsthöhere Entwicklungsstufe im Karatedo. Diese hohe Anzahl an Prüflingen war für den Verein ein neuer Rekord. Unter den Augen des Prüfers Martin Schüpany (4. Dan Shotokan Karate) absolvierten die Karateka die Grundschule (K
Starke Leistung vom Bushido-Nachwuchs!
Starke Leistung vom Bushido-Nachwuchs!
Alle Jahre wieder kann sich der Karate-Nachwuchs Niederösterreichs im Rahmen einer Kyu-Landesmeisterschaft messen. Heuer am Samstag, den 11.11.2017 ausgetragen vom Waldviertler Karateverein Union Sportverein Karate Langenlois, zeigten Sportlerinnen und Sportler von 19 Vereinen mit rund 420 Nennungen ihr können.Mit am Start der Echsenbacher Karateverein Sportunion Bushido. Als Schwerpunkt setzte heuer der ein Jahrzehnt junge Karateverein auf Nachwuchsarbeit mit Anfängern (Weißgurt). Mit 10 von 14 Sportlerinnen und Sportlern setzte der Verein auf ein ganz neues und junges Team. Vier weitere Sportler nahmen als Routenier an den Turnieren teil. Mit der Unterstützung erfahrener Wettkämpfer und Trainer, konnten die Bushidos am Ende des Tages 3 x Bronze, 1 x Silber und 4x Gold,
Karate Intensiv Trainingscamp
Karate Intensiv Trainingscamp
Vom 27.-29.10.2017 besuchten Alexandra und Stephan zum ersten Mal Marie Niino in ihrem Dojo in Rosenheim (Deutschland), um an ihrem Karate Intensiv Trainingscamp teilzunehmen. Schwer beeindruckt von dem Ambiente und der Herzlichkeit der „Tokyo Karate“ Familie begann Freitag vormittags die erste Trainingseinheit. „Kihon“ - die Grundschule stand als erstes am Programm und schon wurde klar, dass es hier sehr in die Tiefe geht. Mit ihrem geschulten Auge blieb kein Fehler unentdeckt, prompt gab es dazu Hilfestellung und Trainingsmöglichkeiten zur Verbesserung. In den Pausen gab es hervorragende Verpflegung vom Chef des Hauses und interessante Gespräche unter den Karatekas. Marie Niino (5. Dan Shotokan Karate) trainiert bei Ishikawa Sensei (8. Dan) aus Japan, dieser kom
Tibetische Mönche im Waldviertel!
Tibetische Mönche im Waldviertel!
Unsere Vereinsmitglieder Karma und Martin Echsel luden am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 zu einem informativen Abend über das Leben der Mönche des Klosters Ganden Shartse Norling. Mit einer Power Point gab Martin einen Einblick zur tibetischen Kultur und zur aktuellen Situation in Tibet. Musikalisch wurden zwei Cham Tänze (ritueller, tibetischer Maskentanz) mit einer 4,5m langen Trompete (Dung Chen) und Paarbecken aus Bronze begleitet. Das Publikum wurde durch den Mönch Geshe Lobsang, der Meister im Stimmyoga ist mit spezifischen Tönen die auf bestimmte Chara positive Eigenschaften bewirken aktiv miteinbezogen.  Die anwesenden Vereinsmitglieder konnten mit in Österreich lebenden Tibeter noch so manche persönliche Gespräche in gemütlicher Atmosphäre führen. Da
Verteidigung einmal anders
Verteidigung einmal anders
Seinen Leib und sein Leben sowie das seiner Liebst zu schützen liegt in der Natur der Sache. Nur wie kann das ausschauen und wo beginnt beziehungsweise endet die Selbst-Verteidigung? Was bedeutet Verteidigung überhaupt und wie kann diese ausschauen? Fragen mit denen sich Mitglieder des Vereins Sportunion Bushido Echsenbach gemeinsam mit dem vortagenden Trainer Wolfgang Wallner am Samstag, den 14.10.2017 im Dojo des Vereins auseinandersetzten. Wolfgang Wallner, Personal Coach und Trainer für Selbst-Verteidigung studierte Jahrzehntelang diverse Kampfkünste bei denen er einen enormen Erfahrungsschatz sammeln konnte. Dieses Wissen möchte er an interessierte Kampfkünstler sowie Kampfkunstunerfahrene weitergeben. Den Vormittag gestaltete Wolfgang frei nach dem M
Noe Karate Tag
Noe Karate Tag
Zum siebenten Mal veranstaltete der Niederösterreichische Karate Landesverband eine Aus- und Weiterbildung für Interessierte des Verbandes. Schwerpunkt heuer war die immer wichtiger werdende Nachwuchsarbeit in den Vereinen. Kinder und Jugendliche sind die Basis und Zukunft jeder Vereinsarbeit. Ein sehr wichtiges Thema auch im Verein Sportunion Bushido Echsenbach, der mit rund 60 Kindern und Jugendlichen einen wichtigen Beitrag zur Karate-Arbeit im Waldviertel leistet. Damit diese Nachwuchsarbeit nach bestem Wissen und Gewissen auf möglichst hohem Niveau auch unterrichtet werden kann, haben sich ein Großteil der Vereinstrainer inklusive interessierte Miglieder (Stephan Drödthann, Peter Gruböck, Michael Weixlbraun, Manuel Schüpany, Jonas Eschelmüller, Martin Eschelm
Mobilisationstraining als Erfolgsfaktor
Mobilisationstraining als Erfolgsfaktor
Nicht zum ersten Mal lud die Sportunion Akademie Sabrina Herzog als Referentin zu sich nach St. Pölten ein. Dieses Mal lautete der Schwerpunkt Mobilisation. Ziel des Mobilisationstrainings ist der Erhalt und die Verbesserung der Beweglichkeit. Die Beweglichkeit ist Voraussetzung für qualitative und quantitative gute Bewegungsausführung. Die optimale spezifische Ausbildung der Beweglichkeit wirkt sich positiv auf die Entwicklung physischer Leistungsfaktoren (Kraft, Schnelligkeit) und auf die sportlichen Fertigkeiten (Technik) aus. Mit einer gut ausgeprägten Beweglichkeit können Übungen mit einer großen Bewegungsamplitude kräftiger, schneller, leichter und fließender ausgeführt werden. Die sympathische Salzburgerin gestaltete den Tag sehr abwechslungsreich. Zwischen den Praxis
Hurra, der Storch war da!
Hurra, der Storch war da!
Liebe Daniela und lieber Michael! Wir gratulieren euch zur Geburt eurer Tochter Valerie und freuen uns sehr über unseren lieben neuen Erdenbürger. Wir wünschen euch eine wunderschöne Zeit zu dritt und viel Glück und Freude für eure Zukunft. Liebe Valerie, herzlich willkommen! Wir freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen und natürlich auf ein gemeinsames Training, vielleicht mit deinen Eltern bei Tai Chi, Qi Gong oder Karate. (Natürlich erst, wenn du dich mal richtig eingelebt hast.) Alles Liebe wünscht euch die „Bushidofamilie“!
Beginn Trainingssaison Herbst-Winter
Beginn Trainingssaison Herbst-Winter
Liebe Bushido-Mitglieder, liebe Interessenten!Wir beginnen unsere Trainingssaison Herbst-Winter 2017 wieder wie folgt:MONTAG            04.09.2017  18:30-20:00Uhr  KARATE    DOJO-WOLFENSTEINMITTWOCH        06.09.2017  18:00-19:30Uhr  KOBUDO  DOJO-ECHSENBACH                                                19:45-21:15Uhr  KARATE   DOJO-ECHSENBACHDONNERSTAG  07.09.2017   17:45-18:45Uhr  KARATE   DOJO-ECHSENBACH                                 
ÖKB-Trainerfortbildung KATA
ÖKB-Trainerfortbildung KATA
Über 50 Interessierte Karateka (Vereinstrainer, Kadersportler, Kampfrichter) aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Vorarlberg nahmen am Samstag, den 12. August 2017 das Angebot des Österreichischen Karatebundes wahr, um im Budokan Wels einen Tag lang mit Bundestrainerin Marianne Kellner Kata-Grundlagen zu trainieren.Mit dabei waren auch drei Sportler des Vereins Sportunion Bushido Echsenbach, welche sich die Gelegenheit des Übens, Trainierens sowie des Austauschs nicht entgehen lassen wollten.„Hausherr“ Mag. Ewald Roth wies bei seiner Begrüßung im Budokan darauf hin, dass diese hohe Teilnehmerzahl mitten in der Sommer-Urlaubszeit darauf hinweist, dass ein Bedarf an solchen Veranstaltungen und Themen gegeben ist, wa
Mehr ...