Karateprüfung 8.Kyu
Karateprüfung 8.Kyu
Am Freitag, den 17.06.2016, stand die nächste Gürtelprüfung des Vereins SU Bushido Echsenbach in der Volksschulturnhalle an. Gleich 6 Bushidos traten an, um ihre erste Karateprüfung und zwar zum 8. Kyu (Gelbgurt) abzulegen. Unter Beobachtung der Prüfer Manuel und Martin Schüpany stellten Barbara und Christian Fuchs, Andre und Marco Honeder, Christian Kainz sowie Christian Prock alle erworbenen Fähigkeiten unter Beweis und legten so die Prüfung zum nächsten Kyu-Grad ab. Alle angetretenen Kandidaten konnten also die begehrten Urkunden und die gelben Gürtel in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!  
Karateprüfung 6.Kyu + 5.Kyu
Karateprüfung 6.Kyu + 5.Kyu
Am Mittwoch, den 15.06.2016, legten 6 Karateka im Dojo des Vereins SU Bushido in der Volksschulturnhalle in Echsenbach ihre Karateprüfung zum nächsten Gürtel ab.Nach der Begrüßung und dem gemeinsamen Aufwärmen bewiesen Martin Echsel, Gerhard Gari, Michael Mayrhofer, Jutta Ninic, Bernhard Pöll und Regina Scheibelberger ihr Können.Unter der strengen Aufsicht der Prüfungskommission, bestehend aus Manuel und Martin Schüpany, unterzogen sich 2 Kandidaten der Prüfung zum 5. Kyu (Blaugurt) und 4 Kandidaten bestanden die Prüfung zum 6. Kyu (Grüngurt).  Sichtlich stolz konnten Manuel und Martin Schüpany allen Prüflingen zur ausgezeichneten Leistung gratulieren und ihnen Urkunden und Gürtel überreichen. Wir gratulieren allen Prüflingen!
Martin Schüpany als bester Freiwillige 2016 geehrt!
Martin Schüpany als bester Freiwillige 2016 geehrt!
Das Waldviertel schöpft einen Gutteil seiner Kraft und Erfolge aus unzähligen Initiativen und dem persönlichen Einsatz vieler Menschen, die oft relativ unbedankt großartige Dienste leisten.Die BIOEM in Großschönau hat sich zum Ziel gesetzt, Erreichtes aufzuzeigen, Danke zu sagen und Motivation für kommende Herausforderungen zu geben.Unter dem Motto „Ehrung der besten Waldviertler Freiwilligen“, überreichten Herr Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, und Maria Forstner (Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerung) die Ehrenpreise an die Geehrten. Unterstützt wird diese wertvolle Aktion jährlich vom Land Niederösterreich und von der NÖ Dorf- & Stadterneuerung.Aus unserer Gemeinde erhielt in diesem Jahr Mar
Prüfung zum 7.Kyu
Prüfung zum 7.Kyu
Am 09.04.2016 konnten Kevin und Samuel Flicker die lang ersehnte Prüfung nachholen und dürfen sich ab jetzt Träger des 7.Kyu nennen.Herzlichen Glückwunsch.
Neue Ausrüstung für Bushido´s!
Neue Ausrüstung für Bushido´s!
Dass der Verein Sportunion Bushido Echsenbach zahlreiche Aktionen innerhalb des Bezirks Zwettl und auch weit über dessen Grenzen hinweg setzt, ist allseits bekannt. Dass man dafür ein Team, um nicht zu sagen ein „Heer“ an Mitgliedern benötigt steht außer Frage. Dass diese Schaar an Personen aber auch gut ausgerüstet sein muss, ist erstens nicht selbstverständlich und zweitens eine große Herausforderung.   Im Jahre 2010 legte der Vorstand des Vereins den Grundstein für den Ankauf von „Trainingsanzügen“. Dies war die Geburtsstunde für weitere Ankäufe im Verein. So geschehen im Jahr 2014, einer der größten Beschaffungsaktionen der Vereinsgeschichte. Rund 150 Stück Vereinstrainingsanzüge wurden hierbei an die Mitglieder, von Kindern bis Erwachsenen, gebracht. &nb
Muskeln! Was können sie? Wozu brauchen wir sie?
Muskeln! Was können sie? Wozu brauchen wir sie?
Am Freitag, den 08.04.2016 wurde die Ausbildungsreihe Anatomie und Muskellehre unseres Vereinsmitglieds Michael Mayrhofer (ausgebildete Sport-Physiotherapeut und angehende Osteopath) zum Thema „Muskellehre“ fortgesetzt. Mittels Anschauungsmaterial und Handouts brachte Michael das sehr große Feld der Muskellehre lebhaft nahe. Von glatt bis quergestreift, von rot bis weiß, von einzeln bis mehrfach, alles wurde zur besseren Übersicht, gestreift. Ob die Teilnehmer es wollten oder nicht, ihre Muskeln arbeiteten auf Hochtouren um den Geheimnissen der Funktion, der Ansätze, der Leistungsfähigkeit und vielem mehr, gerecht zu werden. So manche Zwischenfrage der Teilnehmer brachte uns auch auf nicht muskuläre Ebene und somit zu weiteren Themen, welche wir mit Sicherheit noch n
Sportunion Bushido Echsenbach weiterhin auf Erfolgskurs!
Sportunion Bushido Echsenbach weiterhin auf Erfolgskurs!
Die diesjährige NÖ Karate Landesmeisterschaft wurde am 03. April 2016 in der Stadtturnhalle in Purkersdorf abgehalten. Sie stand ganz im Zeichen des Mottos „gemeinsam Stark“ welches sich auch der Waldviertler Karateverein Sportunion Bushido Echsenbach zunutze machte. 19 Wettkämpfer von Jung bis Alt machten sich mit Betreuern, Fans und ihrem Obmann und Trainer Manuel Schüpany auf den Weg um auch heuer wieder ihr Können in diversen Disziplinen unter Beweis zu stellen. 15 Niederösterreichischen Karatevereine, mit rund 340 Nennungen, rangen um die begehrten Plätze als Landesmeister. Die Wettkämpfer von Echsenbach konnten auch heuer wieder ihren Erfolgskurs fortsetzen. 15 Medaillen  , davon 3x Gold, 5x Silber und 7x Bronze konnten auf das Konto der Bushidos verbucht werden. A
Vorösterliches Tai Chi Training
Vorösterliches Tai Chi Training
Die Tai Chi und Qi Gong-Gruppe hat am Donnerstag, den 17.03.2016 vor den Osterferien im Vereinsraum von Martin Schüpany die Grundlagen von Yin und Yang, der Kreis, in dem die Gegensätze, die dunkle (Yin) und die helle Seite (Yang), auseinander hervorgehen, ineinander übergehen und so eine Einheit bilden. Es ist die Harmonie des ewigen Wechselspiels von Yin und Yang. Ein fließender Wechsel zwischen Tag und Nacht, weiblich und männlich, Entspannung und Anspannung.  Eine allgemeine Beschreibung des Verlaufes der Meridiane in denen unsere Lebensenergie zirkuliert. Die 12 Hauptmeridiane davon 6 Yin Meridiane deren Leber, Herz, Milz, Lunge, Niere und Perikard zugeordnet sind und 6 Yang Meridiane deren Gallenblase, Dünndarm, Magen, Dickdarm, Blase und 3facher Erwärmer zugeordnet ist.
Training mit 4-fach Weltmeister Rafael Aghayev
Training mit 4-fach Weltmeister Rafael Aghayev
Am 27. Februar 2016 trainierten drei Bushidos bereits zum zweiten Mal mit dem 4-fachen Weltmeister und 10-fachen Europameister Rafael Aghayev in Lilienfeld. Zum ersten Mal holte der Veranstalter Wadokarate Lilienfeld, allen voran Anton Jäger, den "Panther of the East" Rafael Aghayev, Träger des 5. Dan, nach Österreich. Im Rahmen des Kumite-Seminars wurden von Rafael Aghayev, der aus Aserbaidschan stammt, Kumitetechniken der höchsten Stufe trainiert. Er gehört zur absoluten Weltspitze und erstaunt das Publikum von Wettkampf zu Wettkampf erneut mit seinen Spezialtechniken. Einige dieser Spezialtechniken wurden auch in Lilienfeld trainiert. Das Training war körperlich sehr anstrengend aufgebaut und am Ende des Trainingstages waren alle sichtlich gesch
2. Prüfungstag für die Karate Jugend
2. Prüfungstag für die Karate Jugend
Für all diejenigen, die am ersten Prüfungstag verhindert waren, gab es am Freitag, den 04.03.2016 eine weitere Möglichkeit ihr Können und ihr Verständnis für die nächste Stufe in der japanischen Kampfkunst unter Beweis zu stellen.Sechs Kandidaten stellten sich der Herausforderung gemäß des offiziellen Prüfungsprogramms vom Österreichischen Karatebund (ÖKB), das in 3 Bereiche aufgeteilt ist: dem so genannten „Kihon“ (Grundschule), gefolgt von der „Kata“ (Technikabfolgen) sowie der Anwendung der Techniken im „Partnertraining“. Lydia, Georg, Paul, Adrian, Andreas und Tobias zeigten viel Ehrgeiz und durften sich am Ende über die neue Graduierung freuen.
Mehr ...