KARATE ANFÄNGERKURSE - Ein voller Erfolg!
KARATE ANFÄNGERKURSE - Ein voller Erfolg!
Am Freitag, den 17. Februar 2017 starteten im Karateverein Sportunion Bushido Echsenbach zwei Anfängerkurse. Kinder und Jugendliche konnten in der Turnhalle der Volksschule Echsenbach in die Welt der asiatischen Kampfkünste eintauchen. Staatlich ausgebildete Instruktoren und Übungsleiter lehrten unter anderem den Weg der Körperbeherrschung, der Selbstdisziplin, des Respekts sowie der Selbstverteidigung. Diesem Aufruf waren nicht weniger als 55 Kinder und Jugendliche aus Nah und Fern gefolgt und brachten die Volksschulturnhalle beinahe zum Platzen. Auch Erwachsene kamen auf ihre Kosten. Am Abend desselben Tages boten die Trainer des Vereins einen speziell auf Erwachsene abgestimmten Karate Anfängerkurs an. 16 hochmotiviert, angehende Karateka tauchten in die W
Neue Reize setzen
Neue Reize setzen
Das Trainerteam unseres Vereins besucht jedes Jahr verschiedene Fort- und Ausbildungsangebote der Sportunion Akademie. Dieses Mal stand Sportakrobatik am Programm. Nach dem Motto „Man kann von jeder Sportart etwas lernen“ machten sich Alexandra Pöll und Stephan Drödthann auf den Weg nach Krems, um sich unter der Leitung von Jasmin Pflügl, der auch die Leitung des Vereins „Union Sportakrobatik Krems“ obliegt, neue Ideen und Reize für das Training zu holen. Sportakrobatik ist eine Turnsportart, bei der neben dem Bodenturnen die Partnerelemente und daher Teamwork eine wesentliche Rolle spielen. Kinder haben oft großen Spaß daran, gemeinsame Kunststücke zu erlernen. In den Einheiten ging es vor allem um das Kennenlernen von einfachen bis mittelschweren partnerakrobatischen Ba
Prüfung
Prüfung
Alexandra Pöll legte die Prüfung zum 5. Kyu (Blaugurt) ab.Der Verein gratuliert herzlich zur bestanden Prüfung!
Anlass zum Feiern
Anlass zum Feiern
Am 25.12.2016 überraschten 25 Bushidos den Vereinskollegen Michael Weixlbraun anlässlich seines 30. Geburtstags.Dank eines tollen Ablenkungsmanövers konnte die Pagode in Ruhe aufgebaut werden. Nichtsahnend wurde Michael später zuhause überrascht. Nach dem Einläuten des Dreißigers ging es weiter in den Vereinsraum zu Speis und Trank.Sehr emotional ging es her als über den Beamer Grußbotschaften aus aller Welt von Freunden und Trainern an die Wand projeziert wurden. Anschließend wurde ein Geschenkskorb mit vielen netten und lustigen Sachen überreicht. Die Feier dauerte noch bis in die frühen Morgenstunden.Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser Feier beigetragen haben.
Meditation zur Wintersonnenwende!
Meditation zur Wintersonnenwende!
Zahlreich wie jedes Jahr, traf sich das Tai Chi-Qi Gong Team, um einen besinnlichen Abend zu verbringen. Karma Echsel schaffte es mit ihrer unvergleichlichen Art uns aus dem vorweihnachtlichen Stress zu holen und uns zur Ruhe kommen zu lassen. Nach einer kurzen Einleitung und Erklärung zur Handhabung der medizinischen Klangschalen stimmten sich die Teilnehmer/innen mit tibetischen Texten ein, um in liegender Position die Schwingungen der Klangschalten im gesamten Körper zu spüren. Nach einer Zeit des Genießens in Ruhe und Ausgeglichenheit wurde die Meditation in sitzendem Schweigen zur Selbstfindung abgeschlossen. Sichtlich erholt stärkten wir uns anschließend bei mitgebrachten Keksen und Tee. Unser großer Dank gilt Karma für ihre wunderbare Meditation und
Hurra, der Storch war da!
Hurra, der Storch war da!
Liebe Lisi, Hubert und Jonas. Wir gratulieren euch zur Geburt eures Sohnes Emil und  freuen uns  sehr über unseren lieben neuen Erdenbürger. Wir wünschen euch eine wunderschöne Zeit zu viert und viel Glück und Freude für eure Zukunft. Lieber Emil, herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen und natürlich auf ein gemeinsames Training, vielleicht mit deinen Eltern bei Tai Chi, Qi Gong oder mit deinem Bruder im Karate. (natürlich erst, wenn du dich mal richtig eingelebt hast.) Alles Liebe wünscht euch die „Bushidofamilie!“
Gute Nachwuchsarbeit bestätigt
Gute Nachwuchsarbeit bestätigt
Kurz vor Weihnachten wurde der Turnsaal der Volksschule Echsenbach noch einmal zum Dojo (japanischer Trainingsraum) für eine Prüfung innerhalb des Sportunion-Vereins Bushido Echsenbach genutzt.   26 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren stellten ihr können unter Beweis und führten das Prüfungsprogramm zum 7. und 6. Kyu des österreichischen Karatebundes, unter der Begutachtung des Prüfers Martin Schüpany 4. Dan und einiger Eltern und Verwandten, vor. Von Kihon (der Grundschule) über Kata (die Form) bis hin zum Kumite (das Training mit dem Partner) zeigten die Schützlinge der Trainer Weixlbraun Michael, Pöll Alexandra, Gruböck Peter und Drödthann Stephan, dass sie bereit für die nächste Stufe im Karate sind.   Nach der Urku
NÖ Prüfungskommission bestätigt Karateniveau
NÖ Prüfungskommission bestätigt Karateniveau
Am Mittwoch, den 14.12.2016 veranstaltete der NÖ Landesverband für Karate, zum dritten Mal dieses Jahres, eine kommissionelle Karateprüfung in St.Pölten. Mag. Mario Hinterberger (3.Dan), Präsident des NÖ Landesverbandes für Karate, Prof. Erhard Kellner (8.Dan), Prüfungskommissionsvorsitzender sowie zahlreiche, namhafte Prüfer diverser Karatestilrichtungen konnten einen wahren Ansturm (48 Personen aus ganz Niederösterreich) an Prüflingen begrüßen.Eine der größten Delegationen, mit 13 Prüflingen, stellte der Verein Sportunion Bushido Echsenbach. Monatelange Vorbereitung mit unzähligen, schweißtreibenden Trainingseinheiten, praktischen und theoretischen Einheiten sowie nachgestellten Szenen der Prüfung mussten die 1
Bushido Echsenbach bei Österreichischer Sportunions Bundesmeisterschaft
Bushido Echsenbach bei Österreichischer Sportunions Bundesmeisterschaft
Der Veranstalter SPORTUNION ÖSTERREICH der Bundessparte KARATE rief am Samstag, den 03.12.2016 zum Kräftemessen aller Karateatlethen des Dachverbandes auf. Ausgetragen in Langenlois (Niederösterreich) und organisiert durch den örtlichen Verein Union Karateclub Langenlois matchten sich 18 Vereine mit rund 200 Nennungen in diversen Kategorien.Mit drei Sportlern mit am Start war auch der Waldviertler Verein SPORTUNION BUSHIDO ECHSENBACH welcher in den Kategorien "Kata individual female U18 mit Lisa Nechwatal einen dritten Platz, "Kata individual male U21 mit Ivan Tiefenböck einen zweiten Platz und "Kumite individuale male Seniors -60kg mit Robin Zeilinger einen ersten Platz erkämpfen konnten.Am Ende des Tages freuten sich die mit angereisten Fans, Vorstandsmitglieder, Coache
6. NÖ Karate-Tag
6. NÖ Karate-Tag
Am Samstag, den 26.11.2016, stand das Thema „Selbstverteidigung“ am Programm. Über 80 Karateka aus 25 Vereinen zeigten Interesse und waren in der Sporthalle Waidhofen/Thaya anwesend. 7 Bushidos (Vereinspräsident Manuel Schüpany, Stephan Drödthann, Peter Gruböck, Michael Weixlbraun, Ivan Tiefenböck. Bernhard Pöll und Martin Schüpany) nutzen den informativen Tag. Der Theorieteil vormittags wurde von Rainer Liebscher und Walter Hofstätter (UKC Raika Waidhofen/Thaya) vorgetragen und handelte von Selbstverteidigung und Notwehr für Karateka und Privatpersonen. Nachmittags brachte Perry Zmugg aus Graz (Hapkido/Wing Chun/Arnis; 7-facher Weltmeister) mittels realistischer Selbstverteidigung ins Schwitzen.
Mehr ...